Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Landfrauenverein Südkehdingen

Besucher

Heute5
Gestern14
Woche5
Monat96
Insgesamt17242

Berichte und Fotos

Motivationstraining

 

An

Anfang Oktober besuchte unser Vorstand mit einigen Ortsvertrauensfrauen, sowie die Vorstände der Landfrauenvereine Nordkehdingen und Kehdinger Moor im Krautsander MGH ein "Motivation im Vorstand"-Seminar unter der Leitung von Frau Christiane Buck vom NLV.

Zusammen mit ihr entwickelten wir Strategien für die Zukunft.

 

70. jähriges Jubiläum

 

Im Oktober feierten wir mit 185 Landfrauen im festlich geschmückten Saal im Gasthof Sieb unser 70. jähriges Jubiläum. Nach einigen interessanten und lustigen Reden der Ehrengäste unterhielt uns Froillein Schanette , die extra aus Berlin angereist war, mit amüsanten Geschichten und Liedern aus der Jugend. Vielen Dank an alle, die geholfen haben, diesen Abend stimmungsvoll zu gestalten.

 

 Salzmuseum und Chili-Manufaktur

 

Eine Fahrt der Sinne:

Zuerst erkundeten wir das Salzmuseum in der Lüneburger Heide, ein Imbiss rundete unseren Besuch ab. Danach ging es weiter zur Chili-Manufaktur mit Verköstigung diverser Chili-Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen als Abschluss dieses tollen Tages.

Auf dem Bild ist eine Chilipflanze zu sehen.

 

 Tagesfahrt zum Amtsgartenkonzert in Lilienthal

 

Wunderschöne Operettenmusik von der MUSICA VIVA unter der Leitung von Nicolas Hrudnik, ein sternenklarer Himmel und eine tolle Atmosphäre ließen uns den Abend unvergesslich werden.

 

 Kopenhagen

 

    Im Mai fuhren wir mit Bus ( und Fähre ab Fehmarn ) nach Kopenhagen. Dort hatten wir die Möglichkeit die Stadt per Schiff und per Bus, sowie zu Fuß zu erkunden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir die besondere Atmosphäre genießen. Am dritten Tag machten wir eine Überlandfahrt durch Seeland. Am vierten Tag fuhren wir über Flensburg zurück und besuchten zur Kaffeezeit die dortige Porzellanbörse. Auch diese Fahrt hat wieder viel Spaß gemacht.